Wenn mir gesagt würde: Du hast noch zwanzig Jahre zu leben, was wirst du anfangen mit den vierundzwanzig Stunden jedes Tages, der dir bleibt?, so würde ich antworten: Gebt mir zwei Stunden aktiven Lebens und den Rest zum Träumen, aber ich muß mich der Träume erinnern können, denn der Traum existiert nur eingebettet in der Erinnerung.

— Luis Buñuel: Mein letzter Seufzer. Erinnerungen.